Blogger

Im Buch ist die E-Mailadresse des Autors angegeben – verbunden mit der Einladung, sich mit Kritik, Ideen und Vorschlägen zu melden.

Der erste Leser, der mailte, ist Andreas Wegner aus Freiburg (hier finden Sie sein XING-Profil und hier sein Blog).

Er schreibt: „Hallo Herr Rommert, zunächst einmal muß ich Ihnen zum Buch gratulieren! Als GTD-Anwender und vermeintlich alter Hase im Mappengebrauch habe ich weit über meine Erwartungen hinaus von der Lektüre profitiert, da mir erst jetzt anschaulich und detailliert vermittelt wurde, wie ich mit den Mappen arbeiten kann und zur Effizienzsteigerung auch sollte. (…) Ich würde übrigens nebenbei jedem deutschen GTD-Anwender den zusätzlichen Erwerb Ihres Buchs empfehlen, da es die Ergänzung ist.“

Autor und Verlag freuen sich über diese Aussage so sehr, dass sie sie in das acht Seiten umfassende Infoheft zu Buch aufgenommen haben.

Seinen Blogbeitrag zu „Ordnung ohne Stress“ sehen Sie, wenn Sie die Abbildung anklicken.

Blog-Andreas-Wegner

Blog-Andreas-Wegner

Mehrere Leser äußerten sich auch bei amazon.de mit einer Kundenrezension, darunter der Schweitzer Blogger und Produktivitätstrainer Ivan Blatter, der auch auf dem Buchumschlag mit einem Testimonial vertreten ist (hier finden Sie sein XING-Profil und hier sein Blog).

Blog-Ivan-Blatter

Blog-Ivan-Blatter

Armin Ruser aus Lörrach veröffentlicht ein Blog für persönlichen und beruflichen Erfolg. Er fragte „Wie kann der Traum vom leeren Schreibtisch wahr werden?“ und notierte die Antworten, die er in „Ordnung ohne Stress“ gefunden hat.

Blog-Armin-Ruser

Blog-Armin-Ruser

Die oben erwähnten amazon-Rezensionen finden Sie hier. Nebenbei bemerkt: amazon führt „Ordnung ohne Stress“ aktuell auf der Liste „Die besten Ratgeber-Neuerscheinungen“ (24. April 2010). Das Buch erreichte bei amazon inzwischen auch eine Bestseller-Position: Im Bereich „Business & Karriere“ erreichte es von 178.546 lieferbaren Titeln am 12. Juli 2010 den Verkaufsrang 35.